Anzeige | 'Free your pores' mit Bioré!

6/18/2017

Hallo ihr Lieben!
Schon ewig schwöre ich auf asiatische Kosmetik und Gesichtspflege und war total erstaunt (und super happy), dass es folgende Marke nun endlich auch in der Drogerie zu kaufen gibt:

Bioré
Ich kann mich gut daran erinnern, dass ich vor mehreren Jahren die Nose-Strips von Bioré regelmäßig bei eBay bestellt und mich dabei immer gefragt habe, warum es etwas Vergleichbares nicht in Deutschland gibt.
Beim letzten dm-Besuch staunte ich nicht schlecht, da es nun endlich auch viele Produkte der japanischen Marke hierher geschafft haben. Ich konnte einfach nicht anders und musste mich direkt mehrfach eindecken. Bioré ist übrigens eine Wortkombination aus den beiden griechischen Begriffen "Bio" (steht für das Leben) und "Oré" (die Kostbarkeit) und bereits seit 40 Jahren im Geschäft - the more you know ;)

Bioré - die richtige Pflege für fettige Haut!


Warum ich Bioré so gut finde ist ganz einfach erklärt: für meine sehr fettige Mischhaut ist es die beste Reinigung! Mit den Inhaltsstoffen Aktivkohle und Backpulver wird der Talg bekämpft - und ja, ihr habt richtig gelesen: Backpulver ist tatsächlich ein sehr guter Begleiter in eurer Reinigungsroutine!
Backpulver kann tief in verstopfte Poren eindringen, dort den Schmutz auflösen und die Pore gründlich reinigen. Die Haut wird somit von Talg befreit und sogar abgestorbene Hautschüppchen werden sanft entfernt!


Auch Aktivkohle wird in einer Pflegelinie eingesetzt, da sie Verschmutzungen und überschüssiges Fett "magisch" anzieht und sogar eine Art Detox-Effekt auf die Haut hat - auf diesen Trend sind ja unzählige Marken in den letzten Monaten aufgesprungen! ;)
Ich kann euch wirklich die tiefenreinigenden Clear-Up-Strips mit Aktivkohle empfehlen, denn die sind wirklich die Besten, die ich je ausprobiert habe. Ich habe da auch schon unzählige "Konkurrenten" getestet, die keine Mitesser entfernten, manchmal wehgetan haben und das Geld absolut nicht wert waren.
Seit März 2017 findet ihr das Sortiment von Bioré in ausgewählten Drogeriemärkten, sowie im Lebensmitteleinzelhandel und könnt es sogar über Amazon bestellen!*

Kennt ihr Bioré?
Habt ihr schon Produkte der Marke ausprobiert?

xoxo Sissy




*Dieser Beitrag ist in Kooperation mit Bioré entstanden! 




You Might Also Like

16 Comments

  1. Sehr cool, die Stripes finde ich super interessant und möchte die unbedingt mal testen :) Die perfekten habe ich nämlich auch noch nicht gefunden :)
    Liebe Grüße
    Nadine von tantedine.de

    AntwortenLöschen
  2. Mmh, gesehen habe ich diese Serie schon, aber ich bin unschlüssig, ob ich mal etwas davon ausprobiere, finde das Konzept aber durchaus interessant. Danke fürs Vorstellen und liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Die Produkte finde ich auch super. Vor allem die 1-Minute-Thermomaske hat mich überzeugt. Ich habe auch gerade auf dem Blog darüber berichtet. Die Strips habe ich noch nicht ausprobiert, sollte ich vielleicht nachholen, wo du doch so begeistert davon bist.

    AntwortenLöschen
  4. Kannte ich noch nicht Sissy, aber solche Produkte eignen sich für meine "alte" trockene Haut nicht so recht. Dass hier Backpulver enthalten ist, klingt echt spannend. :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Die Stripes mit Aktivkohle möchte ich gerne mal ausprobieren, aber ein paar der anderen Produkte klingen auch interessant. Die beiden Produkte mit Backpulver finde ich spannend.

    AntwortenLöschen
  6. Also hast du neben der Strips nichts davon ausprobiert? Aus Neugier habe ich mir vor einem Monat die aktivkohle Variante von dem waschgel und dem Peeling gekauft. Die Konsistenz ist schon mal was anderes und das waschgel wirkt total kühlend, als ob Minze oÄ enthalten wäre... möglicherweise vertrage ich das waschgel auch einfach nur nicht und daher ergibt sich das kühlungsgefühl... Ich muss es erst mal noch weiter ausprobieren.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab schon alles ausprobiert und meine Favoriten sind wirklich die Nase Strips und das Backpulver Peelingpuder :)
      Ich finde das Waschgel auch sehr kühlend, aber da rötet sich bei mir nichts!

      Löschen
  7. Sehr cooles Produkt, sowas möchte ich auf jeden Fall auch mal austesten. Ist ja gerade ziemlich im Kommen :)

    Liebe Grüße Lisa
    Pinkybeauty.de

    AntwortenLöschen
  8. Klingt mega gut, will ich auch mal testen!

    Liebst,
    Andrea

    Gewinnspiel mit Alcina

    AntwortenLöschen
  9. Die Nose Strips habe ich auch schon getest und darüber berichtet und ich finde, dass auch diese hier das Geld nicht wert sind. Obwohl ich vorher oft gehört habe, dass sie toll sein sollen und so gut reinigen, haben sie bei mir absolut nichts getan. Ich bin von dem Produkt mehr als enttäuscht worden.

    Liebe Grüße, Larissa
    puderperlen.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich nutze sie nach dem Duschen und nach dem Peeling und bei mir ziehen die einigermaßen viel raus ;)

      Löschen
  10. Die Clear-Up-Strips werde ich bei Gelegenheit mal für meinen Freund kaufen. In der Hoffnung, dass die was bringen. :)

    AntwortenLöschen
  11. Die Bioré Produkte klingen wirklich toll. Ich werde sie auch mal austesten.

    AntwortenLöschen
  12. Ich teste gerade die Nosestripes und werde hoffentlich auch bald einen Blogbeitrag dazu veröffentlichen =)

    Liebe Grüße
    Sophia
    http://sophiaskleinewelt04.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  13. Ich mag asiatische Produkte sehr gerne und momentan probiere ich grad Missha aus. Biore habe ich noch gar nicht bei meinem DM entdeckt...denke, dass wir in Österreich wieder hinterher hinken

    AntwortenLöschen
  14. Diese ganzen Abziehmasken sind nicht so mein Fall. Gerade weil man damit die Haut doch auch reizen kann. Aber Aktivkohle an sich ist etwas was der Haut gut tut.

    AntwortenLöschen

Bitte bleibt nett und fair! Anstößige Kommentare, Spam und Beleidigungen bzgl. mir oder Personen aus meinem Umfeld werden gelöscht.

Follower

Follow me!

          Follow       

Google+ Follower

Subscribe