beautypress Bloggerevent Oktober 2015

10/29/2015

Hallo ihr Lieben!
Am Samstag war es wieder soweit: auf dem beautypress Bloggerevent hatten wir wieder die Möglichkeit, 16 (!) Marken kennenzulernen und natürlich auch zu testen. Dieses Mal waren unter anderem Marken für Pflege, Haarentfernung, Haarpflege, Zahnpflege und dekorative Kosmetik dabei und ich war begeistert, wie vielseitig dieses Event war! Ich durfte wieder meinen Freund mitbringen, der alles fleißig gefilmt hat ;)

Kurz zu den einzelnen Marken:

M. Asam



Die Marke M. Asam habe ich durch ein früheres beautypress Event kennen- und lieben gelernt. Mit im Gepäck hatten sie die neuen Chocolate- und Vanille-Serien bestehend aus Körperpeeling und Körperbutter. Ich konnte fast nicht aufhören zu schnuppern - es riecht so lecker!

Fingr's
Mit Fingr's arbeite ich schon länger zusammen. Ich habe mich sehr gefreut, auch mal die Menschen hinter den Pressemitteilungen kennenzulernen! Die Kunstnägel, die entweder selbstklebend sind oder mit Nagelkleber angebracht werden, sind für mich im Alltag unmöglich zu tragen, da ich jeden Tag Klavierunterricht gebe. Jedoch kann man manche Nägel auch recht kurz zurecht feilen - genau richtig, wenn mal ein Nagel abgebrochen ist ;)

SensatioNail

Ich habe mich so sehr gefreut, dass SensatioNail die Marke Fingr's begleitet hat. Ich habe überhaupt keine Erfahrung mit Gel-Maniküren, die durch eine LED Lampe härten und bis zu 2 Wochen halten sollen, und genau deswegen bin ich total happy, dass ich in der nächsten Zeit SensatioNail testen darf! Darüber werde ich natürlich berichten, keine Sorge ;)

Avon


Bei Avon kamen die Glitzer-Fanatiker (also auch ich) voll auf ihre Kosten: der Metallic Trend zog sich durch Nagellacke, innovative Gel-Eyeshadows die geschüttelt (!) werden, Puder und Gel-Eyeliner! Mein Herz ging auf, als ich gesehen habe, dass wir alle Produkte in der Goodiebag haben. Ach, und ein schickes Eye-Candy dabei: ein hübscher Kerl wurde vor unseren Augen durch Bodypainting in ein Metallic-Kunstwerk verwandelt. Ja, das hat jede Bloggerin gefreut ;)

LR Health & Beauty

LR hatte die überarbeitete dekorative Kosmetik von "Deluxe" und "Colors" dabei. Jetzt sind die Produkte kaum noch glitzernd, sondern matt und zusätzlich wurden einige neue Farben eingeführt! Auch die Düfte von Guido Maria Kretschmer waren ein Highlight und dazu gibt es jetzt auch ein passendes Duschgel!

Primavera
Auch die Naturkosmetik kam nicht zu kurz: die Marke Primavera brachte viele Düfte, Bodysprays, Airsprays und Cremes mit, die durch gezielt eingesetze ätherische Öle ihre ganz besondere Wirkung haben sollen. Der Stand hat mir gut gefallen und besonders die Raumdüfte - wie z.B. "Besser lernen" - haben es mir besonders angetan! Das werde ich wohl zukünftig in meinem Unterrichtsraum benutzen...

ahuhu
ahuhu hat sich der Haarpflege gewidmet und am Stand innovative Produkte vorgestellt. Mit Anni von Hydrogenperoxid habe ich an diesem Stand viel Zeit verbracht! Der Entwickler Timur Scharhag hat uns die exklusiven Produkte ohne Silikone vorstellt und hat sogar einige Frisuren mit der ahuhu-Haarnadel an mir gezeigt. Ich bin total begeistert und freue mich schon auf die Testprodukte, die mir bald zugeschickt werden :)

Luvos

Luvos kenne ich schon sehr lange und nutze regelmäßig die Masken für mein Gesicht! Neuigkeiten gab es auch: neben der Heilerde-Paste (kein Anrühren von Heilerde-Masken mehr) wird es ab Januar 2016 eine neue Med-Reihe geben, auf die ich schon sehr gespannt bin! Und habt ihr das Marylin Monroe Kunstwerk im Hintergrund gesehen? Das ist tatsächlich mit der Heilerde-Paste "gezeichnet" worden!

TePe
Für die Mundhygiene war dieses Mal auch was dabei: TePe brachte Interdentalbürsten und eine Reihe von Zahnbürsten mit. Direkt nebenan konnte man sich von einer Makeup-Artistin beraten lassen, welcher Lippenstift besonders passend ist, damit die Zähne weißer wirken. Bei mir kam ein kühler Rotton bei raus, wobei sie mir aber auch Lila ans Herz gelegt hat.

Avène

Bei Avène wurde und unter anderem ein neues Duschgel und ein Lippenpflegestift vorgestellt. Das Hauptaugenmerk lag aber auf der dekorativen Kosmetiklinie, die ich tatsächlich noch nicht kannte. Mein absolutes Highlight waren die Lippenstifte, die direkt einen passenden Lipliner im Stift "eingebaut" haben. Warum ist bisher noch keine andere Marke auf sowas Geniales gekommen?

Rene Furterer

Richtig spannend fand ich es bei Rene Furterer! Die Marke legt besonders Wert auf die drei Schritte: Vorbereiten, Waschen und Pflegen. Vor der Haarwäsche sollte man seine Kopfhaut auf die kommende pflege vorbereiten - z.B. mit dem Bestseller Complexe 5, ein regenerierendes Konzentrat bestehend aus ätherischen Ölen, die ein 10 Mal besseres Eindringen der nachfolgenden Pflege ermöglicht. Oder habt ihr schonmal von einem Kopfhaut-Peeling gehört? Ich bis dahin auch noch nicht, aber ich freue mich sehr, euch von diesen Produkten in der nächsten Zeit berichten zu können.

Bi-Oil
Die Marke Bi-Oil hatte ihr sehr bekanntes Hautpflegeöl dabei, welches ich auch schon vor ca. 2 Jahren für mich entdeckt habe. Ganz interessant war, dass es auch gegen Pigmentflecken und Pickelmale wirken soll!

Herbacin
Herbacin hatte zusätzlich zu ihrer Face Care Linie mit Camouflage auch was für Männer mit dabei.  Hier lag das Augenmerk auf Anti-Aging, was ich noch nicht so "aktiv" betreibe, da ich momentan eher meine unreine Haut gesund pflege.

Spirularin
Spirularin hatte neben einer Wunderwaffe gegen Herpes, nämlich Spirularin HS, auch die Skinicer Pflegeserie dabei, in der der Wirkstoff Spiralin, ein Mikroalgenwirkstoff, besonders "geschädigte" Haut mit Neurodermitis oder Akne beruhigen soll.

Smoothskin Gold
Smoothskin Gold ist ein Tool für dauerhafte Haarentfernung. Ich war wirklich sehr interessiert und hätte es sehr gerne getestet, doch leider ist das Los bei dem Gewinnspiel, wo 10 Geräte unter alled Teilnehmern des Events verlost wurden, nicht auf mich gefallen. Dementsprechend kann ich euch leider keinen folgenden Review-Beitrag versprechen, was ich wirklich sehr sehr schade finde.

Kryoform
Kryoform und Thermaform stehen für Fettreduktion und Körperstraffung durch Kälte. Es wurde sogar eine Behandlung als Test in einem Studio in der Umgebung angeboten, aber ganz überzeugt bin ich noch nicht, da ich meine "Schönheitsfehlerchen", die behoben werden sollen, nicht unbedingt auf meinem Blog mit einem Vorher-Nachher Bild zeigen möchte. Aber wer weiß, vielleicht werde ich doch noch überzeugt? ;)

beautypress hat wieder ein ganz tolles Event auf die Beine gestellt, dass mir sehr viele Marken vorgestellt hat, die ich vorher noch gar nicht kannte. Es war einfach ein ganz toller Tag und natürlich war auch ein Highlight, dass mein Freund wieder als Kameramann mitkommen durfte.
Genau deswegen könnte ihr euch jetzt mein Eventvideo anschauen - viel Spaß!



Ab der nächsten Woche werde ich mich den einzelnen Marken noch genauer beschäftigen - ich hoffe ihr freut euch auf viele Videos :)


You Might Also Like

0 Comments

Bitte bleibt nett und fair! Anstößige Kommentare, Spam und Beleidigungen bzgl. mir oder Personen aus meinem Umfeld werden gelöscht.

Follower

Follow me!

          Follow       

Google+ Follower

Subscribe